Herzlich Willkommen

... auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Rosdorf.

Hier möchten wir Sie über unsere Arbeit in den Freiwilligen Feuerwehren informieren. Dazu gehören neben Einsätzen und Veranstaltungen natürlich auch Aktivitäten der Kinder- und Jugendfeuerwehren, sowie Ausbildungen und allgemeine nützliche Informationen für IHRE Sicherheit.

Unser Ziel ist es, Ihnen einen Einblick in die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen zu geben, und Sie vielleicht auch zum Eintritt in die Feuerwehr in Ihrer Nähe zu motivieren! Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei...

Hier können Sie sich unsere Informationsbroschüre herunterladen.

   

Anstehende Termine  

   

Informationen  





Broschüren
Aktive Jugend
   
   

Interner Bereich  

   
   
Heute:95
Gestern:133
Diese Woche:397
Dieser Monat:3303
Gesamtbesucher:493476
   
Rosdorfer Feuerwehren im Fire-Camp

- 5 Tage Übung auf dem NATO Truppenübungsplatz bei Osterholz -
Verkehrsunfall auf der Göttinger Straße

Eine Person schwer verletzt
Mehrere Brände im ehemaligen Schlachthof

Zwei Brände am Wochenende
36. Pfingstzeltlager

der JF Mengershausen und Bönen
Feuer auf Güterwagon

Großalarm für Feuerwehr
Gemeindefeuerwehrtag 2017
– Jung und Alt traten zum Wettkampf an
95-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt
   

Erneute Auszeichnung mit 4 Helmen beim Website-Wettbewerb

Details

Mit knapp 1.000 Einsendungen aus dem deutschen Raum war die Konkurrenz dieses Jahr besonders groß. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz waren es insgesamt sogar 1.600 Teilnehmer - so viele hat kein Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerb zuvor erreicht!

Unsere Internetseite konnte wieder mit 4 Helmen ausgezeichnet werden. Dier ersten 20 besten Seiten erhielten 5 Helme. Nach der letzten Teilnahme im Jahr 2011, konnte auch jetzt wieder die qualitative Auszeichnung der Firma Dräger und dem Deutschen Feuerwehrverbands beim Website-Wettbewerb erlangt werden.

(folgender Text / Quelle: Dräger)

Bewertungskriterien

 
Unsere Juroren bewerten alle für den Wettbewerb angemeldeten Dräger-Feuerwehr-Websites in sieben Kategorien:

Beurteilt werden neben dem Informationsgehalt, der Benutzerfreundlichkeit, der Aktualität und dem Erscheinungsbild auch Besonderheiten, die hervorragende Websites vonanderen abheben. Das Internet bietet diesbezüglich immer mehr Möglichkeiten – z.B. interaktive Tools wie Blogs und Umfragen oder digitale Darstellungsformen wie Videos und Podcasts. Zugleich erhöht diese Entwicklung aber auch die Anforderungen an die Sicherheit. Beiden Aspekten wird bei der Bewertung ebenso Rechnung getragen wie erstmals auch dem Bereich Social Media.


Kategorie 1: Inhalt (interessant und nützlich?)

Die Website hat eine hohe Qualität und Relevanz für alle Nutzer. Feuerwehrprofis finden interessante Details in fachlichen Berichten, Fahrzeuginfos etc., der Bevölkerung und der öffentlichen Hand wird die Organisation und ihre Struktur in professioneller und niederschwelliger Weise vorgestellt. Dabei sind relevante Informationen (Sicherheitstipps, Infos zu Massnahmen zur Selbstvorsorge etc.) vor allem mit lokalem/regionalem Bezug genau so wichtig, wie die Erreichbarkeit, Kontaktdaten und Ansprechpartner der Feuerwehr als lokaler Service-Dienstleister (abwehrender und vorbeugender Brandschutz, Beratungsdienste etc.) für die Sicherheit von Bevölkerung und Wirtschaft. Der (auch für Feuerwehrfremde interessante) Inhalt der Website ist komplett und umfangreich. Er spiegelt die Themenfelder einer Feuerwehr mit ihren vielfältigen Aufgaben wider. Die Website enthält auch Elemente, die mehr bieten als Broschüren, Festschriften, gedruckte Periodika oder Jahrbücher. Bilder und Texte werden in ansprechender Quantität und Qualität bereitgestellt. Die Website unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr und spiegelt das professionelle Auftreten einer angesehenen Hilfsorganisation wider.


Kategorie 2: Funktionalität (selbsterklärend und zielführend?)

Die Website ist für jedermann und mit gängigen (auch mobilen) Endgeräten ohne Einschränkungen nutzbar. Die Zugangswege zu den Inhalten sind so einfach angelegt, dass alle Bevölkerungsschichten und Interessengruppen barrierefrei auf die Informationenzugreifen können. Rückmeldungen bestätigen Interaktionen der User.


Kategorie 3: Aktualität (zeitnah und wesentlich?)

Die Website wird regelmässig aktualisiert. Die Inhalte beziehen sich insbesondere auf das Einzugsgebiet der Feuerwehr und auf für sie relevante Themen.


Kategorie 4: Gestaltung (ästhetisch und zeitgemäss?)

Die Navigation ist klar strukturiert und einfach zu bedienen. Der Nutzer weiss zu jeder Zeit, wo er sich befindet. Funktionen und Elemente sind erwartungskonform angeordnet. Es wird auf die „Gestaltungsprinzipien der Wahrnehmung” Rücksicht genommen (z.B. gleiche Symbole haben die gleiche Funktion). Die Website hat ein ansprechendes Design und nutzt dieses nicht als Selbstzweck, sondern auch zur Unterstützung derBenutzerfreundlichkeit. Sprechende Bilder als Designelemente werden in ansprechender Qualität integriert. Die Website spiegelt das Gesamtauftreten (CI/CD) der jeweiligen Feuerwehr nach aussen wieder.


Kategorie 5: Technik (modern und sicher?)

Die Website orientiert sich an aktuellen Trends im Web und besteht nicht nur aus einem Standard-Template eines Content-Management-Systems. Sie ist nach den für sie relevanten Sicherheits-Standards im Netz ausgelegt (z.B. Spam-Vermeidung: Formulare sind für Quellcode gesperrt, E-Mail-Adressen stehen nur verschlüsselt zur Verfügung). Ladezeiten, Performance, Plug-in-Elemente etc. sind (in verschiedenen Versionen) für die entsprechenden Endgeräte (Browser/App) und Verbindungsgeschwindigkeiten optimiert.


Kategorie 6: Vernetzung (integriert und interaktiv?)

Eigene Social-Media-Kanäle sind in die Website integriert und werden betrieben und moderiert. Benutzer werden über Social-Media-Angebote auf die Website geleitet, wo sie Detailinformationen finden. Umgekehrt werden „Neue Medien" als Zusatzcontent (z.B. YouTube-Videos) in die Website eingebunden und verstärken die Interaktion.


Kategorie 7: Sonderkriterium „Spezialität“

Die Website bietet vom Inhalt bzw. von der Funktion her etwas, was sie von anderen abhebt respektive unterscheidet.
   

Ausgezeichnete Website

   

Aktuell sind 164 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Rosdorf
  • aktive.png
  • ausb1.png
  • bbk1.png
  • bbk2.png
  • ehrung.png
  • eis.png
  • jf.png
  • rth.png
  • th1.png
  • th2.png