Herzlich Willkommen

... auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Rosdorf.

Hier möchten wir Sie über unsere Arbeit in den Freiwilligen Feuerwehren informieren. Dazu gehören neben Einsätzen und Veranstaltungen natürlich auch Aktivitäten der Kinder- und Jugendfeuerwehren, sowie Ausbildungen und allgemeine nützliche Informationen für IHRE Sicherheit.

Unser Ziel ist es, Ihnen einen Einblick in die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen zu geben, und Sie vielleicht auch zum Eintritt in die Feuerwehr in Ihrer Nähe zu motivieren! Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei...

Hier können Sie sich unsere Informationsbroschüre herunterladen.

   

Mitmachen!  

   

Informationen  





Broschüren
Aktive Jugend
   
   

Interner Bereich  

   
   
Heute:40
Gestern:76
Diese Woche:397
Dieser Monat:3165
Gesamtbesucher:472504
   

Einsätze 2011

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7: Fahrzeug überschlägt sich

Details

BAB7. Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 mussten die Ortsfeuerwehr Rosdorf und die Berufsfeuerwehr Göttingen gegen 14.11 Uhr ausrücken. Dort hatte sich in Fahrtrichtung Süd, kurz nach der Anschlussstelle Göttingen-Dransfeld, ein Fahrzeug aus Hildesheim überschlagen.

Der Toyota kam zuvor nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach der Pkw mit hoher Geschwindigkeit das Tor eines Regenrückhaltebeckens,  fuhr durch das Becken hindurch, prallte gegen einen Grabendurchlass, überschlug sich und kam schwer beschädigt auf dem Dach zum Liegen.

Die beiden Insassen wurden dadurch schwer verletzt und in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stabilisierten das Fahrzeug und setzten hydraulisches Rettungsgerät ein. Die Beifahrerin konnte schnell befreit werden und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer war jedoch massiv in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Zu seiner effektiven Rettung musste das Fahrzeug angehoben werden.
Der Wagen wurde dazu mit dem Mehrzweck-Greifzug zusätzlich gesichert - der Fahrer konnte sodann schnell befreit werden.

Um die Versorgung der Patienten sicherzustellen, waren insgesamt zwei Notärzte vor Ort. Einer von ihnen wurde nachträglich vom Rettungshubschrauber Chris 44 abgeholt und zur Einsatzstelle geflogen. Wie es zu dem Unfall kam, wird von der Polizei ermittelt. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein geringer Rückstau.

Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall: Fahrzeug überschlägt sichBeide Insassen wurden schwer verletzt
start stop bwd 01/13 fwd

Fotos: Stefan Rampfel

 

Kurzinformationen zum Einsatz
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Datum: 12. Juni 2011
Einsatzzeit: 14.11 - 15.49 Uhr
Einsatzstelle: BAB 7
Fahrzeuge: TLF (1)    LF (1) ELW (2)   RW (1)   GW (1) HLF (1)
Ortsfeuerwehren: Rosdorf
Einsatzkräfte: 25
Weitere Einheiten: Berufsfeuerwehr    Polizei    Rettungsdienst Rettungshubschrauber
Sonstige:

 

Einsatzstelle (ungefähre Ortsangabe):
icon
   

Ausgezeichnete Website

   

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Rosdorf
  • aktive.png
  • ausb1.png
  • bbk1.png
  • bbk2.png
  • ehrung.png
  • eis.png
  • jf.png
  • rth.png
  • th1.png
  • th2.png