Herzlich Willkommen

... auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Rosdorf.

Hier möchten wir Sie über unsere Arbeit in den Freiwilligen Feuerwehren informieren. Dazu gehören neben Einsätzen und Veranstaltungen natürlich auch Aktivitäten der Kinder- und Jugendfeuerwehren, sowie Ausbildungen und allgemeine nützliche Informationen für IHRE Sicherheit.

Unser Ziel ist es, Ihnen einen Einblick in die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen zu geben, und Sie vielleicht auch zum Eintritt in die Feuerwehr in Ihrer Nähe zu motivieren! Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei...

Hier können Sie sich unsere Informationsbroschüre herunterladen.

   

Anstehende Termine  

   

Mitmachen!  

   

Informationen  





Broschüren
Aktive Jugend
   
   

Interner Bereich  

   
   
Heute:71
Gestern:102
Diese Woche:603
Dieser Monat:2420
Gesamtbesucher:468951
   

Gemeindefeuerwehrtag 2016

Details

Mengershausen. Der diesjährige Gemeindefeuerwehrtag wurde anlässlich des 50 Jährigen Bestehens der Mengershäuser Jugendfeuerwehr durch die  Ortsfeuerwehr(OF) Mengershausen ausgerichtet und beinhaltete sowohl die Wettbewerbe der Einsatzabteilungen der jeweiligen Wehren als auch die Bundeswettbewerbe auf Gemeindeebene der zugehörigen Jugendfeuerwehren. Auch für die Kinderfeuerwehren wurde wieder ein Spiele ohne Grenzen geboten. Zudem wurden die Kinderflämmchen abgenommen.

Beim Wettbewerb der Einsatzabteilungen am Samstag dem 28.Mai ging es darum eine Wasserversorgung aufzubauen und einen Löschangriff mit drei Strahlrohren binnen 10 Minuten vorzunehmen und wieder abzubauen. Die Wertungsrichter aus der Gemeinde Friedland achteten hierbei auf die Einhaltung von Feuerwehrdienstvorschriften und Unfallverhütungsvorschriften und ahndeten ggf. Verstöße mittels Fehlerpunkten. In einer Sonderprüfung mussten zudem Fragen aus dem feuerwehrtechnischen Bereich beantwortet werden, diverse Knoten gebunden und Koordinaten auf einer Einsatzkarte bestimmt werden, die dort gezeigten Leistungen flossen in die Gesamtwertung ein. 

Am Ende siegte die erste Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Settmarshausen mit 414,53 Punkten gefolgt von der zweiten Settmarhäuser Gruppe mit 403,35 Punkten. Dritter wurde in diesem Jahr die Feuerwehr Sieboldshausen mit 395,02 Punkten. Den “Abschnittleiter Pokal“ für die schnellste Gruppe bekam wie bereits im Vorjahr die Freiwillige Feuerwehr Dramfeld verliehen.

Ehrungen & Beförderungen

Gemeindebrandmeister Martin Willing nutzte die Siegerehrung zudem für zahlreiche Ehrungen und Beförderungen. Eine Ehrung für 25 Jährigen Aktiven Dienst bekamen Torsten Lehmköster, Kerstin Fahrenholz und Heiko Kubik verliehen. Für 40 Jährigen Dienst wurde Thomas Knäpper geehrt. Für 50 jährige Mitgliedschaft wurden Eckhard Wagener, Udo Bremer, Wilfried Nörtemann, Eberhard Heege, Werner Herrenkind, Holger Jütte, Harald Hoch und Hans-Jürgen Hoch geehrt. Zudem wurden vier Beförderungen durchgeführt. Lukas König wurde zum Oberfeuerwehrmann, Leonard Faubel  zum Löschmeister, Jan Hintze zum Oberlöschmeister und Christian Rambow zum Brandmeister befördert.

  Ergebnisse des Wettbewerbs der Einsatzabteilungen  
1. Settmarshausen 1 414,53
Punkte
2. Settmarshausen 2 403,35
Punkte
3. Sieboldshausen 395,02
Punkte
4. Dramfeld 393,34
Punkte
5. Obernjesa 2 386,43
Punkte
6. Obernjesa 1 373,24
Punkte
7. Mengershausen 357,80
Punkte
8. Dramfeld 2 347,18
Punkte
9. Lemshausen 343,66
Punkte
10. Volkerode 231.96
Punkte
11. Rosdorf

157,15 Punkte

 

Jugendfeuerwehr Wettbewerb

Am Sonntag dem 29. Mai durften dann auch die Jugendfeuerwehren ihr Können unter Beweis stellen. Im technischen "A-Teil" ging es darum einen Löschangriff aufzubauen wobei jedoch auch ein fiktiver Wassergraben und andere Hindernisse überwunden werden mussten, wohingegen im sportlichen "B-Teil" eine Staffellauf zu absolvieren war - jedoch sollten bei diversen Läuferposten auch Aufgaben aus dem Feuerlöschwesen, wie z.B. aufrollen eines C-Druckschlauchs oder werfen eines Leinenbeutels, erfüllt werden. 
Die Jugendfeuerwehr Rosdorf konnte an diesem Tag ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigen, so dass gleich die ersten beiden Plätze wieder an Gruppen der Jugendfeuerwehr Rosdorf vergeben wurden. Die Gruppe Rosdorf 1 siegte mit 1429 Punkten klar vor der Gruppe Rosdorf 2 welche eine Punktzahl von 1408 Punkten erreichte. Den dritten Platz mit 1392 Punkten sicherten sich die Obernjesa Löwen.


Auch in der Zusatzprüfung "Fragen und Knoten" bei der u. A. Fragen aus dem feuerwehrtechnischem Spektrum auf Zeit beantwortet werden mussten, wussten die Rosdorfer zu überzeugen und sicherten sich mit ihrer dritten Gruppe den ersten Platz. Der 2. Platz ging an die Jugendfeuerwehr Obernjesa gefolgt von der punktgleichen Gruppe Mengershausen/Volkerode 2, die jedoch eine längere Zeit hatte.

Neben dem Jugendwettbewerb bot die Feuerwehr Mengershausen noch einen kleinen Wettbewerb für die Kinderfeuerwehren an, bei der sich die Kinderfeuerwehr aus Obernjesa durchsetzen konnte. Zusätzlich gab es für die Teilnehmer und Zuschauer noch ein Fahrzeug des Göttinger THW, eine Drehleiter der Berufsfeuerwehr Göttingen sowie ein Motorrad der Göttinger Polizei zu bestaunen.



  Ergebnisse des Wettbewerbs der Jugendfeuerwehren  
1. Rosdorf I 1429,00
Punkte
2. Rosdorf II 1408,00
Punkte
3. Obernjesa Löwen 1392,00
Punkte
4. Sieboldshausen/Settmarshausen 1388,43
Punkte
5. Dramfeld I 1380,71
Punkte
6. Rosdorf III 1359,71
Punkte
7. Mengershausen/Volkerode II 1321,86
Punkte
8. Dramfeld II 1319,71
Punkte
9. Mengershausen/Volkerode I 1308,00
Punkte
10. Obernjesa Tiger 1293,71
Punkte

 

 

Befoerderte
FragenUndKnoten
geehrte
Gesamtsieger
Gesamtsieger JF
IMG_0867
IMG_0872
IMG_0877
IMG_0894
IMG_0925
IMG_0951
IMG_0964
IMG_1008
IMG_1070
IMG_1283
IMG_1325
IMG_1382
JüngsteGruppe
SchnellsteGruppe
start stop bwd 01/19 fwd

   

Ausgezeichnete Website

   

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Rosdorf
  • aktive.png
  • ausb1.png
  • bbk1.png
  • bbk2.png
  • ehrung.png
  • eis.png
  • jf.png
  • rth.png
  • th1.png
  • th2.png