Herzlich Willkommen

... auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Rosdorf.

Hier möchten wir Sie über unsere Arbeit in den Freiwilligen Feuerwehren informieren. Dazu gehören neben Einsätzen und Veranstaltungen natürlich auch Aktivitäten der Kinder- und Jugendfeuerwehren, sowie Ausbildungen und allgemeine nützliche Informationen für IHRE Sicherheit.

Unser Ziel ist es, Ihnen einen Einblick in die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen zu geben, und Sie vielleicht auch zum Eintritt in die Feuerwehr in Ihrer Nähe zu motivieren! Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei...

Hier können Sie sich unsere Informationsbroschüre herunterladen.

   

Anstehende Termine  

   

Informationen  





Broschüren
Aktive Jugend
   
   

Interner Bereich  

   
   
Heute:49
Gestern:133
Diese Woche:351
Dieser Monat:3257
Gesamtbesucher:493430
   

Berichte 2013

Ortsfeuerwehr Dahlenrode nach 102 Jahren aufgelöst

Details

Dahlenrode. Aufgrund des demografischen Wandels wurde die Ortsfeuerwehr Dahlenrode mit Rats-Beschluss im Dezember 2012 von der Gemeinde nun offiziell aufgelöst. Traurige Gewissheit, dass nun die zweite Ortsfeuerwehr in der Gemeinde schließen musste. Zunächst hatte es 2011 die Ortsfeuerwehr Volkerode getroffen. Dort konnte allerdings noch eine Löschgruppe eingerichtet werden. Dies ist in Dahlenrode aufgrund von Nachwuchsproblemen nicht vorgesehen. Der Brandschutz ist dort trotzdem weiterhin durch die Ortsfeuerwehr Atzenhausen sichergestellt.

Am 1. Juni 1910 wurde die Ortsfeuerwehr Dahlenrode gegründet. Im Jahr 2010 konnte sie noch ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Nach dem Ausscheiden des Ortsbrandmeisters Manfred Schrickel und seines Stellvertreters Fredi Kunkel und Nachwuchsproblemen in der Ortschaft, musste die Ortsfeuerwehr nun geschlossen werden.

Gemeindebrandmeister Martin Willing: "Die Schließung der Ortsfeuerwehr ist bedauerlich, aber auch nicht nur ein Problem in Rosdorf, sondern im ganzen Land. Durch Personalmangel und "den Wandel der Zeit" kommen immer mehr Feuerwehren an ihre personellen Grenzen und müssen geschlossen werden. In der Gemeinde Rosdorf zuletzt die Ortsfeuerwehr Volkerode. Mit einer Schließung geht auch immer ein Stück Dorfleben verloren, was sicherlich auch viele Tränen kostet. Aber man darf den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern muss offensiv mit der Situation umgehen und sich dem Wandel anpassen."

   

Ausgezeichnete Website

   

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Rosdorf
  • aktive.png
  • ausb1.png
  • bbk1.png
  • bbk2.png
  • ehrung.png
  • eis.png
  • jf.png
  • rth.png
  • th1.png
  • th2.png